Authorurs.enzler

16.2.2016 Das Internet der Dinge aus der Backend-Perspektive

1

Liebe Community Viel genauer als die Wettervorhersage: die Ankündigung des nächsten .NET Usergroup Events! Agenda Begrüssung Short: tbd Main: Das Internet der Dinge aus der Backend-Perspektive von Roland Krummenacher Erfahrungsaustausch/Apéro Ort bbv Software Services AG, Blumenrain 10, Luzern, 1. Stock (Details siehe ) Zeit 18:00 – 20:30 (anschliessend Apero) Twitter #dotznt (Hashtag...

Montag 18.3.2013: Strategischer Anwendungsentwurf mit DDD mit Dennis Traub

M

Da die Fasnacht komplett versagt hat beim Austreiben des Winters, versuchen wir das heute mit einem geballten Programm in der Usergroup. Florian zeigt uns in seinem Kurzvortrag wie sein Team das Refactoring ihres Projektes in Angriff genommen haben. Durch Verbesserung der internen Qualität, stieg auch die externe Qualität, also die von den Benutzern wahrgenommenen Eigenschaften. Zusätzlich half...

Donnerstag 17.1.2013: SQL Server for .NET Developers – Preventing and Resolving Performance Problems – Teil 2 mit Georg Lampart

D

Mal ein Neujahrsvorsatz der anderen Art: Machen wir unseren build Prozess und unsere SQL Queries schneller. Heinrich Muralt zeigte uns in seinem Kurzvortrag PSake. An Hand eines kleinen Beispielprojektes lernten wir die Basics zu PSake kennen: Tasks, Dependencies, Pretty Printing und wie man das Ganze zum Laufen bringt. Georg Lampart optimierte unser Wissen in seiner Fortsetzung zu SQL Query...

Dienstag 18.12.2012 – Besser, schöner, schneller: Mehr Qualität in Software erreichen mit Dr. Gernot Starke

D

Zum Abschluss des Jahres 2012 fanden Andi Heini und Gernot Starke den Weg zu uns. Andi Heini präsentierte uns in seinem Kurzvortrag wie mit Gherkin Anforderungen formuliert werden können. Gernot Starke zeige uns nicht nur, dass i = 1; i += ++i + ++i; i == ? ins Chaos führt, sondern was Stakeholder von Architekten erwarten. Features alleine reichen nicht, Anforderungen an Speicherbedarf, Backup...

Donnerstag 22.11.2012 – Einführung in NServiceBus mit Daniel Marbach

D

Es wird Winter und darum war es draussen schon stock dunkel als uns Thomas Weingartner in seinem Kurzvortrag mit Wissen zu nativem booten von virtual Harddisks erleuchtete. Thomas zeigte uns in seiner Demo das warum, was, wie und wo, damit es mit den VHDs funktioniert. Im Hauptprogramm startete Daniel Marbach mit NServiceBus durch. Zuerst machte er uns klar, was ein Service Orientierter...