Authorurs.enzler

8.9.2020 [Online] Die Ära der Komplexität und die Konsequenzen für Softwarearchitektur

8

Hoi zäme, Wir hoffen ihr habt die heissen Tage mit kühlem Kopf überstanden. Frisch aus der Sommerpause, präsentiert uns Urs seine Gedanken welche Konsequenzen die stetig steigende Komplexität der Software Systeme auf die Architekturarbeit hat. Statt langwierige Analyse, Planung und Ausführen, heisst es Hypothese, Experiment und Verifikation in kurzen Zyklen. Wie das geht und welche Techniken es...

22.01.2019 Automatisiere Deine Automatisierung – Wann werden die Roboter menschliche Sinngebung übernehmen? mit Ilari Henrik Aegerter

2

Liebe Menschen und Roboter “Wir sind Entwicker – wir testen nicht!” Das höre ich zum Glück in letzter Zeit nicht mehr so häufig, aber wenn wir Entwickler testen, dann am liebsten automatisiert. Denn so können wir noch mehr Code schreiben und immer wieder ausführen lassen.Ilari wird uns wertvolle Einblicke geben, wie wir manuelles und automatisiertes Testen gut kombinieren können...

16.2.2016 Das Internet der Dinge aus der Backend-Perspektive

1

Liebe Community Viel genauer als die Wettervorhersage: die Ankündigung des nächsten .NET Usergroup Events! Agenda Begrüssung Short: tbd Main: Das Internet der Dinge aus der Backend-Perspektive von Roland Krummenacher Erfahrungsaustausch/Apéro Ort bbv Software Services AG, Blumenrain 10, Luzern, 1. Stock (Details siehe ) Zeit 18:00 – 20:30 (anschliessend Apero) Twitter #dotznt (Hashtag...

Montag 18.3.2013: Strategischer Anwendungsentwurf mit DDD mit Dennis Traub

M

Da die Fasnacht komplett versagt hat beim Austreiben des Winters, versuchen wir das heute mit einem geballten Programm in der Usergroup. Florian zeigt uns in seinem Kurzvortrag wie sein Team das Refactoring ihres Projektes in Angriff genommen haben. Durch Verbesserung der internen Qualität, stieg auch die externe Qualität, also die von den Benutzern wahrgenommenen Eigenschaften. Zusätzlich half...

Donnerstag 17.1.2013: SQL Server for .NET Developers – Preventing and Resolving Performance Problems – Teil 2 mit Georg Lampart

D

Mal ein Neujahrsvorsatz der anderen Art: Machen wir unseren build Prozess und unsere SQL Queries schneller. Heinrich Muralt zeigte uns in seinem Kurzvortrag PSake. An Hand eines kleinen Beispielprojektes lernten wir die Basics zu PSake kennen: Tasks, Dependencies, Pretty Printing und wie man das Ganze zum Laufen bringt. Georg Lampart optimierte unser Wissen in seiner Fortsetzung zu SQL Query...